SpiHellKontur
ak

Über mich

akela kunze
hier geht´s zurück zur Startseite

Akela Kunze (Pseudonym), geb. am 21. Dezember in Berlin, aufgewachsen auf  Pellworm und Sylt, dann Medizinstudium, Facharztausbildung und Promotion in Berlin, seit 1987 Hautärztin in Kiel.

Anfänglich schrieb ich Sachbücher und Zeitungsartikel, allerdings das erste "Schlagwort", das bekannt wurde, “Alle Menschen sind Ausländer - fast überall“(siehe ”...und sonst noch”), schon 1981.

Ich habe einen inzwischen 19-jährigen Sohn -  Felix -  und eine 16-jährige Tochter
 -   Lilian.

1996 bekam ich für Gedichte, die ich zum 10. Jahrestag von Tschernobyl veröffentlicht hatte ( “Tschernobyl in tausend Kinderschuhen”,  siehe Startseite unten rechts), einen Literaturpreis der "Lübecker Frauenliteraturtage".
Allerdings habe ich kaum Zeit, mich um Literaturpreise zu bewerben, denn ich bin hauptsächlich Hautärztin in Kiel.  Dort habe ich zusammen mit meinem Mann mit viel "Pionier-Elan" außer meiner Praxis  seit 1993 eine hautärztliche Laserklinik etabliert. Lasertechnik an der Haut ist nämlich eine faszinierende Sache: z.B. Tätowierungen und Feuermale lassen sich narbenfrei entfernen und andere kleine Wunder werden möglich...

ballon bilder

...und dann und wann... lassen wir alles
hinter uns und heben ab... zum Beispiel
mit unserem Heißluftballon.

Und dann und wann... hebe ich ab, wenn ich Akela bin, die manchmal mit Farben, aber vor allen Dingen mit Worten malt.

ballon kiel 1
ballon kiel 2

Abends im Ballonkorb über der Kieler Förde


 

.

Möchten Sie sehen, wo ich in den Gedichte-Charts stehe? Dann klicken Sie bitte (außerdem bringt mich Ihr Klick in den Charts weiter nach oben) -------->

ZUR STARTSEITE AKELA KUNZE
charts_gedichte[1] charts_liebesgedichte[1]

Alle Gedichte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit dem Einverständnis der Autoren weiterverwendet werden.