SpiHellKontur
ak

Nachdenkliches

weihnachten_stern
hier geht´s zurück zur Startseite
weihnachten_bogen

 

.

Weihnachten

Alles
wird einfach
frischer Schnee
neu geboren

Masken fallen
Fesseln fallen
Klarer Himmel
und ich

und ich
bin von nun an
einfach
ich
                 A K
                 158

welleblau

Sehnsuche

Ich diene meiner Arbeit
wo wer denn?
meine Seele
liebt
  Ich mach mir schöne Stunden
  wo wer denn?
  die Erinnerung
  liebt
   Ich liege da zum Schlafen
   wo wer denn?
   meinen Körper
   liebt Ich werd auf stehn      

sehnsuche

           werde raus gehn
           durch die Straßen in die Häuser am Hafen lang bis
           übers Meer werde suchen
           fragen forschen
                     nach dem der
                     der die
                     dem das
                     mich liebt dich mich dich liebt liebt liebt

       A K
       177            

wellegrau2

      Abschied

Sind wir wie Inseln?
Nein, sind wir nicht;

Inseln werden sich
nie mehr begegnen

Wir aber doch vielleicht
Irgendwann.

Geh, wenn du gehn wirst
gräm dich nicht, geh

Überall warten
am Wegesrand Wunder

                       A K
                       183

Abschied
welleblau
demnaebu

Möchten Sie sehen, wo ich in den Gedichte-Charts stehe? Dann klicken Sie bitte (außerdem bringt mich Ihr Klick in den Charts weiter nach oben) -------->

ZUR STARTSEITE AKELA KUNZE
charts_gedichte[1] charts_liebesgedichte[1]

Alle Gedichte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit dem Einverständnis der Autoren weiterverwendet werden.